ACHTSAM ESSEN, BEWUSST GENIESSEN


Während heute der größte Teil unserer Ernährungsempfehlungen damit beschäftigt ist, uns zu sagen was wir idealerweise essen oder nicht essen sollten gibt es relativ Aufmerksamkeit auf die Frage wie man eigentlich isst. 


Die Achtsamkeitsschulung gibt nun gar keine Empfehlungen, was man tun oder lassen sollte. Die Wahrnehmung wird000 zunächst einmal auf das gerichtet, was sich wahrnehmen lässt. 


Aber dies  ist in der Ernährung ungemein viel, viele Farben, Gerüche, Aromen, Texturen, und sogar Geräusche lassen uns die Nahrungsmittel mit allen unseren Sinnen erfahren. Sogar Reifezustand und Qualität von Nahrungsmitteln können wir über unsere Sinne wahrnehmen. Und umso mehr wir unser Essen bewusster wahrnehmen können, umso bewusster können wir es auch genießen 


Aber auch für uns selbst haben wir eine Wahrnehmung, wie groß ist z.B. unser Hunger? Ist es wirklicher Hunger, Appetit, ein Essbedürfnis aus Gewohnheit oder ein emotionales Essbedürfnis? Wann sind wir eigentlich satt, wann übervoll, und nach welcher Art von Mahlzeit fühlen wir uns am Besten? 


Eine gesunde achtsame Haltung beim Essen kann den Menschen in seiner Mitte stärken Sie kann ihn in ein intensiveres Genießen führen und ihn gleichzeitig auch unterstützen in sich ein gesünderes Maß für die Essensqualität und Menge zu finden. 


An diesem Wochenende werden wir uns auf die Spuren des Achtsamkeitstrainings begeben, und uns beim gemeinsamen Kochen, beim Essen, beim Wandern und Naturbetrachten immer wieder spielerisch verschiedenen Achtsamkeits - und Wahrnehmungsübungen widmen. 


Elemente:


Inhaltliche Grundlagen zur Achtsamkeit, Bedeutung der Sinne beim Kochen & Essen Hunger & Sättigung, Heilpflanzenkunde

1 Abendessen am Donnerstag

3 Kochkurse & Mahlzeiten zum Frühstück 

2 Kochkurse & Mahlzeiten zum Abendessen

1 Rundwanderung a 3 Std: Die Gemüsefelder und Wildpflanzen des Monte Creino


Preise: 


Kursgebühr(s.o.) & Verpflegung: 300 €


Gesamtkosten: 


im DZ (2 Pers) :        390 €

im EZ :                        420 €

im DZ (1 Pers.):        450 €

im Studio (2 Pers):   420 €

Im Studio (1 Pers):   480 €